Security

You are here:

Security – Alarmtechnik – Videoüberwachung.

In den USA ist Sicherheitstechnik mit Videoüberwachung weit verbreitet. Die Innenstädte sind video-
überwacht, somit können die Täter geflimt und sofort überführt werden. Allen Datenschutzbedenken zum Trotz, Videoüberwachung hat sich als effiziente Sicherheitstechnik bewiesen und kann Menschenleben retten!

Rechtliches (wichtig)
Das Bundesverfassungsgericht hat zur offensichtlichen Videoüberwachung entschieden, dass die Anbringung von Überwachungskameras von Nachbarn geduldet werden müssen, sofern die Kameras zur Überwachung des eigenen Geländes dienen und darauf ausgerichtet sind. Nur das Gefühl, dass man per Video überwacht sein könnte, rechtfertigt keine Unterlassung.

Für Privat, Gewerbe oder Firma
Wenn Sie ihr Privatgrundstück, Haus, Werkstatt, Laden oder Firma überwachen möchten, schicken sie uns eine Nachricht. Wir führen gemeinsam eine Objektbegehung durch und unterbreiten ihnen ein entsprechendes Angebot.

Fragen

Wozu benötigt man eine Überwachungskamera?
Die Überwachungskamera ist dafür da, Grundstücke, Lager, Geschäfte, Häuser usw. abzusichern. So geraten Sie nie (wieder) in Situationen nicht aufzuklärender Ereignisse. Über das Internet kann die Überwachungskamera genutzt werden, um von jeden Ort aus nach dem Rechten zu sehen. Denn über Langzeitrekorder, Computer oder Netzwerkkameras sind Online-Zugriffe möglich. Somit können auch Wachdienste schützenswertes Eigentum überwachen, in dem diese nach dem Auslösen einer Alarmanlage auf die Kamera zugreifen.

Nutzen mir Kameras?
Das muss jeder selbst entscheiden. Eine Überwachungskamera schreckt auch potentielle Straftäter ab. Je nach Sicherheitsbedürfnis und Sachwerten ist die Anschaffung lohnenswert. Die Stromkosten für Über- wachungskameras halten sich durch energieeffiziente Technik in starken Grenzen. Der Energiebedarf einer Kamera liegt meistens im einstelligen Watt Bereich, die Kameraaufzeichnung benötigt bei einem modernen Überwachungsrekorder gerade 25 Watt. Obwohl diese ständigen Betriebskosten anfallen, lohnt es sich, über eine Überwachungskamera nachzudenken.